Gartentipps

Aus unserem Aushang

  • Gartentipp für März 2023

    Beetvorbereitung im Frühjahr: So­lange es noch kalt ist, sollte die vom Herbst verbliebene Grün­dün­gung ab­ge­­recht, beziehungsweise oberfläch­lich eingearbeitet wer­den. So kann sich die Grünmasse bei steigenden Tem­peraturen rechtzeitig vor Aus­saat­be­ginn zersetzen und eine aus­rei­chen­de Ver­sor­gung für alle Schwach- und Mittel­zeh­rer bieten. […]

    Weiterlesen

  • Gartentipp für Februar 2023

    In diesem Monat folgt der zweite Bei­trag zum Tierleben in und am Garten­teich. Diesmal soll es vor allem um Am­­phibien gehen, von denen es doch einige Arten bei uns gibt. Am engsten ans Wasser gebunden ist davon der Teichfrosch, der namensgemäß den größ­ten Teil seiner Zeit im Teich ver­bringt, wo er am liebsten […]

    Weiterlesen

  • Grüne Gemeinschaftsflächen

    Wozu dienen die „grünen” Gemeinschaftsflächen in Kleingartenanlagen? Sind sie nur schöne Umrahmung oder notwendiges zu pflegendes Übel? Weder noch, sie bieten viele Möglichkeiten für die Natur, die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins, Inspirationsquelle für Vereins- […]

    Weiterlesen

  • Gartentipp für Januar 2023

    Anlässlich der Neugestaltung des ver­einseigenen Teichbiotops in An­la­ge 2 beschäftigen wir uns in diesem und im nächsten Monatmit Tieren, die in und am Gartenteich leben. Ne­ben den offensichtlichen Kandi­da­ten – Fi­schen (nicht erwünscht wegen des ho­hen Nähr­­stoffeintrags) und Am­phi­bien – han­delt es sich zum al­ler­größ­ten Teil um In­sek­ten, die […]

    Weiterlesen

  • Gartentipp für Dezember 2022

    In diesem Monat geht es darum, wie man Gemüse am besten frisch über den Winter bekommt. Am einfachsten machen es uns natürlich all jene Ge­mü­searten, die sich von winterlichen Tem­pe­raturen nicht beeindrucken las­sen. Rosen- und Grünkohl, Spinat, Feld­­­sa­lat, Porree, Wurzelpetersilie, Meer­­rettich, Pastinaken, Schwarz­wur­zeln und […]

    Weiterlesen

  • Gartentipp für November 2022

    Wegen des ungewöhnlich warmen Herbstes können wir uns dieses Jahr besonders lange an den farben­präch­tigen Blüten der Kapuzinerkresse er­freu­en. Sie sind aber nicht nur schön, sondern wie alle oberirdischen Teile der Pflanze essbar und durch ihren Ge­halt an Vitamin C und Lutein (ein Caro­tinoid, das vor allem der Augen­gesundheit […]

    Weiterlesen

  • Gartentipp für Oktober 2022

    In diesem Monat geht es um die, zur Familie der Braunwurzgewächse ge­hö­rende, Gattung der Königskerzen (Verbascum). Von den etwa 300 in Eurasien verbreiteten Arten sind eini­ge auch in Deutschland anzu­treffen. Es handelt sich meist um zwei­jäh­rige Pflanzen, die im ersten Jahr nur eine niedrige Blattrosette bilden […]

    Weiterlesen

  • Gartentipp für September 2022

    Viele Beete sind im September zwar schon abgeernet, für eine zweite Ge­müse­aus­saat ist es aber oft schon zu spät. In der Folge bleibt der Boden dann den gan­­zen Win­ter über nackt und unge­schützt. Das mag für tra­ditionelle Gärtner zwar „or­dent­lich“ aussehen, schließlich hat man den Garten ja „winterfest“ ge­macht und damit sowohl Insekten […]

    Weiterlesen