Kategorie: Gartentipps

  • Gartentipp für Mai 2024

    Gartentipp für Mai 2024

    In diesem Monat geht es um den Spargel, den man zumindest in seiner grünen Variante sehr einfach und pflegeleicht im Garten anbauen kann. Spargel ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Bei den Spargelstangen handelt es sich einfach um die im Frühjahr erscheinenden neuen Triebe. Die ursprüngliche Heimat des Spargels liegt wohl […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für April 2024

    Gartentipp für April 2024

    Pflanze des Monats ist diesmal die Nar­zisse, die erstaunlicherweise mit wissenschaftlichem Namen ganz ge­nau­so heißt, nämlich Narcissus. Der Na­me leitet sich vom alt­grie­chi­schen νάρκειν (narkein) ab, was „be­täu­ben“ be­deutet (daher auch der Begriff „Nar­ko­se“).  Die Na­menswahl wird mit dem star­­­ken und betäubenden Duft der in Grie­chenland heimischen Dich­­­­ter­­nar­­zis­se in […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für März 2024

    Gartentipp für März 2024

    Jetzt freut man sich besonders über frisches Grün, wie zum Beispiel Bär­lauch. Den kann man natürlich auch im Wald sammeln, sofern man keine Angst vor Fuchsbandwürmern oder einer Verwechslung mit Maiglöckchen hat. Mit seinen weißen Blüten sieht Bärlauch allerdings auch im Garten sehr hübsch aus und verbreitet sich willlig, wenn […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für Februar 2024

    Gartentipp für Februar 2024

    Pflanze des Monats ist diesmal der Winterling, dessen wissenschaftlicher Name Eranthis hyemalis lautet. Er gehört wie das Buschwindröschen zu den Hahnenfußgewächsen (Ranunculaceae) ist aber im Gegensatz zu diesem keine einheimische Pflanze, sondern stammt ursprünglich aus Südeuropa, wo er von Südfrankreich bis Bulgarien anzutreffen ist. Größere Bestände finden sich auch in […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für Januar 2024

    Gartentipp für Januar 2024

    Ein mittlerweile nicht mehr ganz neu­es Trendgemüse ist die Süß­kar­tof­fel, die trotz ihrer tropischen Her­kunft auch bei uns erfolgreich ange­baut wer­­­den kann. Süß­kartoffeln werden kaum von Schäd­lingen be­fal­len, wach­­sen mühelos ein ganzes Beet voll und können in der Küche viel­sei­tig ver­wendet wer­den. Sie gehören zur Familie der Winden­ge­wächse (sind also nicht mit Kartoffeln verwandt) und…

    Continue Reading

  • Gartentipp für Dezember 2023

    Gartentipp für Dezember 2023

    Der Garten dient im Winter vielen Tie­ren als Rückzugsraum. Um möglichst viele potentielle Überwinterungsmög­lich­keiten zu erhalten, sollte man sich als tierfreundlicher Gärtner beim Auf­räu­men etwas zurückhalten. Ein Gar­ten ist kein Wohnzimmer und das von vie­len als zentral angesehene „winter­fest machen“ kann sich auch darauf be­schränken, den Wasserhahn nach Ab­stellen des […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für November 2023

    Gartentipp für November 2023

    Der Holunder (Sambucus nigra) wur­de zur Heilpflanze des Jahres 2024 gewählt. Er wächst als Strauch oder klei­ner Baum und erreicht eine Höhe von bis zu vier Metern. Als eine der häu­figsten Straucharten in Mitteleuro­pa wächst er vor allem in Laub- und Misch­wäldern, wobei er feuchte und stick­stoffreiche Böden be­vor­zugt. Im […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für Oktober 2023

    Gartentipp für Oktober 2023

    Pflanze des Monats ist diesmal die Quitte, Cydonia oblonga. Wie der Ap­fel und die Birne gehört sie zu den Ro­­sengewächsen. Die Wildform der Quit­te stammt aus dem Kaukasus­ge­biet, sie war aber schon sehr früh im Mitt­leren und Nahen Osten sowie rund ums Mittelmeer verbreitet. Im antiken Griechen­land spielte sie kuli­na­risch […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für September 2023

    Gartentipp für September 2023

    Im September kann noch eine ganze Menge gesät oder gepflanzt werden. Die Klassiker sind Spinat und Feld­salat, aber auch andere Kulturen sind durchaus noch lohnenswert. Wird jetzt Mangold ausgesät (wegen der größe­ren Frosthärte weiß­stie­lige Sorten wäh­len) kann noch im  späten Herbst ge­erntet werden. So­wohl Pflück- als auch Kopfsalat kön­nen ebenso […]

    Continue Reading

  • Gartentipp für August 2023

    Gartentipp für August 2023

    Aprikosen sind sehr lecker, aber hierzulande eher schwierig. Sie vertra­gen zwar so­wohl gro­­ße Wärme als auch strengen Frost, reagieren aber emp­­findlich auf Tempe­ra­tur­schwan­kun­­gen. Größ­tes Prob­lem beim Anbau in hiesigen Brei­ten ist ihre sehr frühe Blüte und da­raus resultie­rend die Gefahr, dass Spätfröste die gesamte Ern­te schon in der Blüte zu­nichte […]

    Continue Reading